• Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs
  • 120 Mitgliedsunternehmen für die Arzneimittelversorgung - freiwillige, unabhängige Interssenvertretung
  • Solidarischer Partner im Gesundheitssystem

Coronavirus | COVID-19

Artikel und Nachrichten

03.06.2020

Notreserven bei Arzneimitteln auf Basis realistischer Zahlen

Die pharmazeutische Industrie unterstützt das Vorhaben der EU-Kommission zum Aufbau von medizinischen Notreserven. Hoher Bedarf an Daten für die Bedarfsplanung gegeben.

Mehr dazu
27.05.2020

Standortstärkung durch gebündelte Kräfte

MSD integriert Wiener Unternehmen Themis zur Bündelung von Forschungskräften.

Mehr dazu
22.05.2020

Virale Erkrankungen frühzeitig feststellen und ihre Ausbreitung verhindern

Tests zum Nachweis viraler Infektionen sind für viele Viruserkrankungen verfügbar. Dennoch fehlt oftmals die Bereitschaft oder die Möglichkeit, sie in Anspruch zu nehmen.

Mehr dazu
Den Teufel mit dem Beelzebub austreiben
Kommentar von Mag. Alexander Herzog

Den Teufel mit dem Beelzebub austreiben


Mag. Alexander Herzog
20.05.2020

Klinische Forschung: Wiege der Medikamente und Wirtschaftsmotor

Die Pandemie verdeutlicht den Wert klinischer Forschung für die medizinische Versorgung und gleichzeitig den Verbesserungsbedarf ihrer Rahmenbedingungen

Mehr dazu
20.05.2020

Verteilung von möglicher COVID-19 Therapie nicht vom Patentrecht abhängig

Keine Arzneimittelinnovation ohne Patentschutz. COVID-19 stellt Sondersituation dar, in der sich pharmazeutische Industrie ihrer Verantwortung bewusst ist.

Mehr dazu
18.05.2020

Österreich beteiligt sich an europaweiter Medikamentenstudie

Vier Zentren prüfen die Wirksamkeit bereits existierender Arzneimittel für die Behandlung von COVID-19.

Mehr dazu
15.05.2020

Frage der Impfstoff-Verteilung bei COVID-19 frühzeitig diskutieren

Potenzieller Impfstoff bei COVID-19 wird weltweit benötigt. Wie die Verfügbarkeit möglichst rasch und umfassend sichergestellt wird, sollte frühzeitig festgelegt werden.<

Mehr dazu
23.04.2020

Covid-19-Projekte der Industrie auf einen Blick

Gemeinsame Standortkarte für Deutschland, die Schweiz und Österreich zeigt industrielle Covid-19-Forschungsprojekte.

Mehr dazu
Standortkarte
Coronavirus | COVID-19

Standortkarte

Medikament oder Impfstoff, Therapie oder Prävention – worin liegt der Unterschied und woran wird geforscht?
Coronavirus | COVID-19

Medikament oder Impfstoff, Therapie oder Prävention – worin liegt der Unterschied und woran wird geforscht?

Von 13 Jahren auf 18 Monate: Wie kann ein wirksames Medikament gegen das Corona-Virus so schnell auf den Markt kommen?
Coronavirus | COVID-19

Von 13 Jahren auf 18 Monate: Wie kann ein wirksames Medikament gegen das Corona-Virus so schnell auf den Markt kommen?

22.04.2020

Coronavirus: zentraler Prozess zur Arzneimittelversorgung von COVID-19 therapierelevanten Arzneimitteln

Intensive Zusammenarbeit von pharmazeutischer Industrie, Behörde und Österreichischer Apothekerkammer soll Arzneimittel-Versorgung von mit SARS-CoV-2 infizierten Patienten in Österreich sicherstellen.

Mehr dazu

Ihre PHARMIG Ansprechpartner zum Thema COVID-19:

Share