• Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs
  • 120 Mitgliedsunternehmen für die Arzneimittelversorgung - freiwillige, unabhängige Interessenvertretung
  • Solidarischer Partner im Gesundheitssystem

Coronavirus | COVID-19

Artikel und Nachrichten

Eine Impfstoffproduktion ist keine Schraubenfabrik
Kommentar von Mag. Alexander Herzog

Eine Impfstoffproduktion ist keine Schraubenfabrik


Mag. Alexander Herzog
12.03.2021

EU-weite Impfstoff-Verteilung ist Sache der EU

Verteilung der COVID-19-Impfstoffe ist Sache der EU, nicht der Hersteller. Es existieren keine Nebenabsprachen zwischen Impfstoffherstellern und einzelnen Regierungen.

Mehr dazu
11.03.2021

COVID-19-Impfstoffkandidat von Janssen zur Zulassung empfohlen

Vierter Impfstoff als Beschleuniger für EU-weite COVID-19-Impfprogramme. Janssen-Impfstoff kann als Einmaldosis ab 18 Jahren eingesetzt werden.

Mehr dazu
Corona Collaterals: Podcast-Serie des Austrian Health Forum
Coronavirus | COVID-19

Corona Collaterals: Podcast-Serie des Austrian Health Forum

Coronavirus | COVID-19

Medikamente gegen SARS-CoV-2 und COVID-19

02.03.2021

Der Ausbau der Pharmaproduktion ist absolut begrüßenswert

PHARMIG unterstützt das Bestreben von VertreterInnen der Bundesregierung, Österreich als Standort für Arzneimittelforschung und -produktion zu stärken.

Mehr dazu
26.02.2021

Was beim Ausbau der Impfstoff-Produktion zu bedenken ist

Europäische Impfstoff-Produktionsstätten aus- und aufzubauen, ist zeitaufwendig und kostenintensiv, aber jedenfalls zu unterstützen.

Mehr dazu
25.02.2021

Patentschutz dient als Beschleuniger, nicht als Bremser

Patentschutz hat COVID-19-Impfstoff-Entwicklung beschleunigt. Innovationen schützen zu können, ist eine wichtige Voraussetzung dafür, Forschungsrisiken überhaupt einzugehen.

Mehr dazu
17.02.2021

Patentschutz ist kein Hindernis, sondern ein Treiber

Rasche Entwicklung neuer Impfstoffe unter anderem auch aufgrund des damit verbundenen Patentschutzes; staatliche Förderungen wirken dabei als Anreiz und Beschleuniger.

Mehr dazu
04.02.2021

Warnung vor gefälschten COVID-19-Arzneimitteln und Impfungen

Gefälschte COVID-19-Arzneimittel werden vermehrt im Internet angeboten. Sie bedrohen Gesundheit und Leben.

Mehr dazu
Kooperation ist unsere einzige Chance – nutzen wir sie!
Kommentar von Mag. Alexander Herzog

Kooperation ist unsere einzige Chance – nutzen wir sie!


Mag. Alexander Herzog
29.01.2021

Exportbeschränkungen von COVID-19-Impfstoffen nicht ratsam

Beschränkung der Handelswege könnte die Impfstoff-Versorgung auch in der EU gefährden.

Mehr dazu
29.01.2021

COVID-19-Impfstoff von AstraZeneca für europäische Zulassung empfohlen

Mit dem dritten für die EU zugelassenen Vakzin erhöhen sich die Möglichkeiten zu einer COVID-19 Impfung. Jeder Impfstoff hilft, die Auswirkungen der Pandemie zu verringern.

Mehr dazu
26.01.2021

Die Impfstoff-Produktion ist besonderen Herausforderungen unterworfen

Hohe Mengen, stetig zu beschleunigende Produktionsprozesse, komplexer Vertrieb, dabei keine Kompromisse bei Qualität und Sicherheit der Impfstoffe.

Mehr dazu

Ihre PHARMIG Ansprechpartner zum Thema COVID-19:

Share

disrupter-icon

Wir sind umgezogen!

Seit 1. April 2021 finden Sie uns an folgender Adresse:

PHARMIG – Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs
Operngasse 6/6
1010 Wien

Telefonische Erreichbarkeit
disrupter-icon

Corona Collaterals

Episode 11 der Podcast-Serie Corona Collaterals des Austrian Health Forum!

"Mehr Freiheit für Patienten" mit Prof. Dr. Marija Balic

Reinhören
disrupter-icon

#TeamVaccines

Rund um den Globus arbeiten viele Menschen rund um die Uhr an der Entwicklung und Herstellung der Impfstoffe, die uns vor COVID-19 schützen sollen. Sie wollen die Impfstoffe nicht nur für ihre Familien, sie wollen sie für die Welt. Lernen Sie einige dieser Menschen kennen!

zu den Videos