• Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs
  • 120 Mitgliedsunternehmen für die Arzneimittelversorgung - freiwillige, unabhängige Interessenvertretung
  • Solidarischer Partner im Gesundheitssystem

Coronavirus: Woran forschen Unternehmen im deutschsprachigen Raum?

Standortkarte

Coronavirus: Woran Unternehmen im deutschsprachigen Raum forschen

Die Entwicklung von Impfstoffen und therapeutischen Medikamenten gegen SARS-CoV-2 / COVID-19 läuft auf Hochtouren. Pharmazeutische Unternehmen arbeiten dazu an vielen unterschiedlichen Ansätzen zur präventiven und symptomatischen Behandlung mit bereits zugelassenen wie auch neuen Therapien. Wo genau in Deutschland, der Schweiz und in Österreich entsprechende Projekte laufen, zeigt die interaktive Karte von vfa - Verband forschender Arzneimittelhersteller, BIO Deutschland und PHARMIG.

Die Einträge basieren auf Recherchen der drei Verbände und Informationen von Interpharma (Schweiz), Meldungen der Unternehmen und Medienberichten. Sie wird laufend ergänzt und aktualisiert, erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Share

disrupter-icon

Podcast: Corona Collaterals

In der Podcast Serie des Austrian Health Forum beschäftigten sich Sophia Freynhofer und Christoph Hörhan und 12 ExpertInnen mit den "Corona Collaterals" - den Auswirkungen des Corona-Krisenmanagements auf die Situation chronisch Kranker in der Pandemie.
Episode 1 mit Patientenanwalt Dr. Gerald Bachinger: "Verunsicherung macht krank"

Reinhören
disrupter-icon

#TeamVaccines

Rund um den Globus arbeiten viele Menschen rund um die Uhr an der Entwicklung und Herstellung der Impfstoffe, die uns vor COVID-19 schützen sollen. Sie wollen die Impfstoffe nicht nur für ihre Familien, sie wollen sie für die Welt. Lernen Sie einige dieser Menschen kennen!

zu den Videos