• Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs
  • 120 Mitgliedsunternehmen für die Arzneimittelversorgung - freiwillige, unabhängige Interessenvertretung
  • Solidarischer Partner im Gesundheitssystem

Pharmig gratuliert neu gewähltem Ärztekammer-Präsident

  • NEWS
  • 23.06.2017

Wien, 23. Juni 2017 – „Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres setzt sich nicht nur für die Interessen der österreichischen Ärztinnen und Ärzte ein, sondern legt zudem sein Augenmerk auf ein qualitativ hochwertiges Gesundheitssystem. Mit Szekeres an der Spitze hat die Österreichische Ärztekammer einen kompetenten und engagierten Experten, der sich, wie sein Vorgänger Dr. Wechselberger, zum Wohle der Patientinnen und Patienten einsetzt“, gratuliert Pharmig-Präsident Mag. Martin Munte.

Die Zusammenarbeit zwischen Ärzteschaft und pharmazeutischer Industrie ist essenziell, um medizinischen und gesellschaftlichen Fortschritt zu gewährleisten. „Wir freuen uns, gemeinsam mit Herrn Szekeres und der Österreichischen Ärztekammer die Lebensqualität der heimischen Bevölkerung weiter zu verbessern und das Gesundheitswesen nachhaltig weiterzuentwickeln“, so Munte weiter.

Die Pharmig sendet zudem Glückwünsche an die Vizepräsidenten Dr. Herwig Lindner, Dr. Johannes Steinhart und Dr. Harald Mayer.

Share

disrupter-icon

Wir sind umgezogen!

Seit 1. April 2021 finden Sie uns an folgender Adresse:

PHARMIG – Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs
Operngasse 6/6
1010 Wien

Telefonische Erreichbarkeit
disrupter-icon

Corona Collaterals

Episode 11 der Podcast-Serie Corona Collaterals des Austrian Health Forum!

"Mehr Freiheit für Patienten" mit Prof. Dr. Marija Balic

Reinhören
disrupter-icon

#TeamVaccines

Rund um den Globus arbeiten viele Menschen rund um die Uhr an der Entwicklung und Herstellung der Impfstoffe, die uns vor COVID-19 schützen sollen. Sie wollen die Impfstoffe nicht nur für ihre Familien, sie wollen sie für die Welt. Lernen Sie einige dieser Menschen kennen!

zu den Videos