• Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs
  • 120 Mitgliedsunternehmen für die Arzneimittelversorgung - freiwillige, unabhängige Interessenvertretung
  • Solidarischer Partner im Gesundheitssystem

Die Arzneimittel-Highlights 2019

Die Arzneimittel-Highlights 2019
  • THEMEN
  • 13.01.2020

Laufend empfiehlt die Europäische Arzneimittel Agentur (EMA) der EU-Kommission Arzneimittel zur Zulassung. 2019 waren es insgesamt 66 neue Arzneimittel, wovon 30 einen völlig neuen Wirkstoff beinhalten, der in der EU noch nie zuvor zugelassen war.

Sobald ein Medikament von der Europäischen Kommission zugelassen und den Patienten verschrieben wurde, überwachen die EMA und die EU-Mitgliedsstaaten kontinuierlich die Qualität und das Nutzen-Risiko-Verhältnis und ergreifen bei Bedarf regulatorische Maßnahmen. Die Maßnahmen können eine Änderung der Produktinformation, die Aussetzung oder Rücknahme eines Arzneimittels oder den Rückruf einer begrenzten Anzahl von Chargen umfassen.

Hier ein Überblick zu den Arzneimitteln, die in ihren Therapiegebieten einen erheblichen Fortschritt darstellen.

Share

disrupter-icon

Die Daten & Fakten 2021 sind da!

Wir freuen uns, mit der neuesten Ausgabe unserer Daten & Fakten wieder aktuelle Zahlen und Hintergrundinformationen zur Pharmaindustrie und zum Gesundheitswesen zur Verfügung zu stellen.

zum pdf Download
disrupter-icon

#TeamVaccines

Rund um den Globus arbeiten viele Menschen rund um die Uhr an der Entwicklung und Herstellung der Impfstoffe, die uns vor COVID-19 schützen sollen. Sie wollen die Impfstoffe nicht nur für ihre Familien, sie wollen sie für die Welt. Lernen Sie einige dieser Menschen kennen!

zu den Videos
disrupter-icon

Corona Collaterals

Episode 13 der Podcast-Serie Corona Collaterals des Austrian Health Forum!

"Die Quintessenz" mit Sophia Freynhofer und Christoph Hörhan

Reinhören