• Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs
  • 120 Mitgliedsunternehmen für die Arzneimittelversorgung - freiwillige, unabhängige Interssenvertretung
  • Solidarischer Partner im Gesundheitssystem

Regionalbeauftragte/er (Pharmareferent) (W/NÖ/OÖ)

  • STELLENANGEBOT
  • 03.03.2020

Die Dr. Falk Pharma Österreich ist ein Tochterunternehmen der Dr. Falk Pharma GmbH mit Sitz in Freiburg im Breisgau.

Das Familienunternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und den Verkauf von Arzneimitteln in den Indikationsgebieten Gastroenterologie und Hepatologie.

Dr. Falk Pharma Österreich wurde mit Anfang 2018 gegründet und ist dabei sein Team zu erweitern.

Aufgaben

Als kompetenter Gesprächspartner von Ärzten im Krankenhaus und von niedergelassenen Ärzten repräsentieren Sie unsere Produktpalette und bilden den entscheidenden Hebel am langfristigen Unternehmenserfolg.

Zusätzlich planen und führen Sie Veranstaltungen erfolgreich durch und nehmen an Kongressen teil.

Aufgabenbereich:

  • Maßgebliches Sprachrohr zu allen Stakeholdern
  • Hauptaufgaben sind Kontaktaufbau und -pflege zu Ärzten, Apothekern und Angehörigen der Heilberufe sowie zu Vertretern von Selbsthilfegruppen
  • Beratung hinsichtlich der zu betreuenden Arzneimittel samt Produkteinführungen
  • Professionelle Marktbearbeitung und -analyse der Zielgruppe im niedergelassenen und im Spitalsbereich
  • Marktbeobachtung und Setzen entsprechender Maßnahmen in Rücksprache mit dem Vorgesetzten
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Veranstaltungen
  • Selbstständige Planung, Organisation und Betreuung von Fortbildungen, Kongressen und Veranstaltungen für den Kundenkreis der Dr. Falk Pharma Österreich
  • Nachbereitung der Aktivitäten
  • Berichterstattung über die Aktivitäten sowie Zusammenstellung der erhaltenen Informationen und der Aktivitäten der Mitbewerber
  • Intensive Zusammenarbeit mit dem Team

Anforderungen

Ihr Profil:

  • abgelegte Pharmareferentenprüfung
  • mehrjährige Erfahrung im Pharmaaußendienst
  • Studium der Human- oder Veterinärmedizin oder Pharmazie von Vorteil
  • Erfahrung im Bereich Gastroenterologie von Vorteil
  • Professionelles, kundenorientiertes Auftreten gepaart mit Organisationsstärke
  • Flexibilität in der Reisetätigkeit im Zuge von Kongressen, Veranstaltungen und Tagungen
  • Eigenmotivation und Freude am Kundenkontakt
  • Kommunikationsgeschick und Umsetzungsstärke
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office und modernen Kommunikationsmedien
  • Selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit

Angebot

Wir bieten:

  • Das Monatsgehalt beträgt ab € 3.500 brutto
  • Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von beruflicher Erfahrung und Qualifikation
  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit
  • Firmeneigener PKW auch zur Privatnutzung

Zuschriften bitte an:

Share