• Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs
  • 120 Mitgliedsunternehmen für die Arzneimittelversorgung - freiwillige, unabhängige Interessenvertretung
  • Solidarischer Partner im Gesundheitssystem

Mitarbeiter/-in der Registrierung | Sigmapharm Arzneimittel GmbH

  • STELLENANGEBOT
  • 01.12.2020

Wir sind ein mittelständisches PHARMA-Unternehmen österreichischer Gründung und verstehen uns als Spezialist in Sachen GMP-gerechter Produktion von Arzneimitteln und Medizinprodukten, Sonderkonfektionierungen, Produktentwicklung, Regulatory Services, Vertrieb, Logistik und Distribution.

SIE könnten Teil unserer Erfolgsgeschichte werden!

Als MITARBEITER/-IN der REGISTRIERUNG - Schwerpunkt Medical Writing (!)

Aufgaben

WOLLEN WIR IHNEN u.a. FOLGENDE AUFGABEN ANVERTRAUEN:

  • Erstellung medizinischer Gutachten für unsere Arzneimittel und Medizinprodukte
  • Mitarbeit bei der Durchführung klinischer Prüfungen
  • Vorbereitung und Einreichung von Änderungsmeldungen bei Behörden und Benannten Stellen im In- und Ausland
  • Pflege der eCTD-Dokumentation unserer Produkte
  • Koordination von Packmitteländerungen

Anforderungen

WENN SIE FOLGENDE VORAUSSETZUNGEN MITBRINGEN:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Verfassen wissenschaftlicher Texte oder in der Zulassung von Arzneimitteln und/oder Medizinprodukten
  • Erfahrung im Erstellen medizinischer Texte nach Behördenvorgaben
  • Sehr gute Englisch- und EDV-Kenntnisse
  • Selbständige, lösungsorientierte, präzise Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

Angebot

UND BIETEN IHNEN:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche, langfristige Position
  • Eine strukturierte fachliche Einschulung
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit individuellem Weiterbildungsprogramm
  • Ein äußerst angenehmes Betriebsklima und ein wertschätzendes Umfeld
  • Sehr gute Erreichbarkeit unserer Betriebsstätten
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung samt diverser Sozialleistungen

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sind wir verpflichtet, das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach Kollektivvertrag
bekannt zu geben, welches für diese Position ab € 2.335,00 brutto pro Monat (VZ) liegt. Ihre tatsächliche Dotierung richtet sich nach marktkonformen Werten, ist abhängig von Ihrer bisherigen Berufserfahrung sowie Ihren Qualifikationen und wird in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen
gemeinsam festgelegt!

WENN Sie sich als proaktive Persönlichkeit in diesem Aufgabenfeld wiedererkennen, freuen wir uns sehr auf
Ihre Bewerbung unter: bewerbung@sigmapharmg.at

Zuschriften bitte an:

Share