• Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs
  • 120 Mitgliedsunternehmen für die Arzneimittelversorgung - freiwillige, unabhängige Interssenvertretung
  • Solidarischer Partner im Gesundheitssystem

Drug Safety Medical Writer (m/w)

  • STELLENANGEBOT
  • 22.01.2020

EVER Pharma ist ein österreichisches, international erfolgreiches Pharmaunternehmen mit klarem Fokus auf Entwicklung, Marketing und Vertrieb innovativer, sicherer und effektiver Produkte zur Behandlung neurologischer Erkrankungen sowie im Bereich Critical Care. Das Unternehmen wurde 1934 gegründet, das Headquarter liegt im Salzkammergut / nahe Salzburg. Verantwortlich für den Erfolg des Unternehmens sind Spirit und Teamgeist der Mitarbeiter von EVER Neuro Pharma.

Zur Verstärkung unseres Teams engagieren wir zum ehesten Eintritt einen ambitionierten
Drug Safety Medical Writer (m/w)

Aufgaben

  • Fristgerechte Erstellung, Einreichung und Mängelbearbeitung der regelmäßig aktualisierten Sicherheitsberichte über die Unbedenklichkeit von Arzneimitteln (PSUR/DSUR)
  • Erstellung, Mängelbearbeitung und Maintenance von Risk Management Plänen (RMPs) und Umsetzung von risikominimierenden Maßnahmen
  • Erstellung von sicherheitsrelevanten Analysen und Expert Statements
  • Erstellung von Addendum Clinical Overview (ACO)
  • Mitarbeit und Weiterentwicklung des Signalmanagement Prozesses
  • Unterstützung im Bereich von Medical Affairs mit Schwerpunkt von sicherheitsrelevanten Themen
  • Mitwirken beim Sicherheitsmonitoring in klinischen Studien
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Pharmakovigilanzaudits
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Überarbeitung von Pharmakovigilanzprozessen
  • Mitwirken bei der Erstellung und Überarbeitung von sicherheitsrelevanten Abschnitten in Referenzdokumenten (CCDS, Investigator Brochure, etc.)
  • Vertretung der Pharmakovigilanzverantwortlichen Person

Anforderungen

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Medizin, Veterinärmedizin oder anderer Naturwissenschaften mit einem Verständnis für medizinische Sachverhalte. Idealerweise bringen Sie bereits mehrjährige Pharmakovigilanzerfahrung bzw. Medical Writing Kenntnisse mit. Sie handeln konzeptionell und analytisch, organisieren und planen Aktivitäten transparent, halten Zeitschienen ein. Sehr gute Englisch- und IT-Anwenderkenntnisse setzen wir voraus.

Angebot

Ein spannendes und anspruchsvolles Arbeitsumfeld, eine verantwortungsvolle Tätigkeit, ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einem modernen Umfeld sowie aktive Mitarbeit in einem jungen, qualifizierten Team. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 40.134,08 auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Wir bieten Sozialleistungen und Benefits sowie ein übertarifliches leistungsbezogenes Gehalt (Überzahlung) abhängig von Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung.

Zuschriften bitte an:

Share