• Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs
  • 120 Mitgliedsunternehmen für die Arzneimittelversorgung - freiwillige, unabhängige Interssenvertretung
  • Solidarischer Partner im Gesundheitssystem

Zulassung

Arzneispezialitäten können erst in Verkehr gebracht werden, wenn sie von der zuständigen nationalen oder europäischen Behörde bewertet und zugelassen sind. Jede Änderung der Daten, die für die Zulassung maßgebend waren, ist der zuständigen Behörde mitzuteilen. Die Erstellung und kontinuierliche Aktualisierung der Zulassungsunterlagen wird im pharmazeutischen Unternehmen von der Zulassungsabteilung (Regulatory Affairs) wahrgenommen.

Mitglieder Arbeitskreis Zulassung

  • Vorsitzende

    Dr. Irene Kräutler

    Bayer Austria Ges.m.b.H.
  • Stellvertretende Vorsitzende

    Mag. Christine Hirk

    Janssen-Cilag Pharma GmbH
  • Mitglied

    MMag. Albert Dorninger

    Dr. Peithner KG nunmehr GmbH & Co
  • Mitglied

    Sabine Ebner, MSc

    Roche Austria GmbH
  • Mitglied

    Mag. Sandra Eder

    Merck Gesellschaft m.b.H.
  • Mitglied

    Mag. Klemens Gusenbauer

    Takeda Pharma Ges.m.b.H.
  • Mitglied

    Bastian Harum, PhD MSc

    Gebro Pharma GmbH
  • Mitglied

    Bettina Huber

    Octapharma Handelsgesellschaft m.b.H.
  • Mitglied

    Dr. Katharina Linnemayr

    Sigmapharm Arzneimittel GmbH
  • Mitglied

    Dr. Eva Schnabl

    Kwizda Pharma GmbH
  • Mitglied

    Michaela Stradner, MSc

    Fresenius Kabi Austria GmbH
  • Mitglied

    Mag.pharm. Dr.med. Susanne Vogl

    Merck Sharp & Dohme Ges.m.b.H.
  • Mitglied

    Dr. Bernhard Wittmann

    Sigmapharm Arzneimittel GmbH

Ihr Pharmig Ansprechpartner

Bei fachlichen Fragen zum Thema Arzneimittelzulassung sowie zum Arbeitskreis und der Fortbildungsgruppe kontaktieren Sie bitte:

  • 
Mag. (FH) Michael Sander
    Mag. (FH) Michael Sander
    Expert Regulatory Affairs, Pharmacovigilance & Distribution

Share