• Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs
  • 120 Mitgliedsunternehmen für die Arzneimittelversorgung - freiwillige, unabhängige Interssenvertretung
  • Solidarischer Partner im Gesundheitssystem

Seltene Erkrankungen

In der Europäischen Union gilt eine Erkrankung als selten, wenn nicht mehr als fünf von 10.000 Personen betroffen sind. Trotzdem sind viele Patienten von seltenen Krankheiten („rare diseases“) betroffen, da weltweit zwischen 6.000 und 8.000 dieser chronischen, oft lebensbedrohlichen Krankheiten bekannt sind. Pharmazeutische Unternehmen arbeiten intensiv an der Erforschung und Entwicklung von Arzneimitteln für diese Patienten.

Mitglieder Arbeitskreis Seltene Erkrankungen

  • Vorsitzender

    Dr. Wolfgang Schnitzel

    Takeda Pharma Ges.m.b.H.
  • Mitglied

    Dr. Daniel Ghali

    Celgene GmbH
  • Mitglied

    Brigitte Glück-Kosik

    Intercept Pharma Austria GmbH
  • Mitglied

    Dipl. Kfm. Wolfgang Kaps

    Genzyme Austria GmbH
  • Mitglied

    Christoph Miksch-Aichenegg

    Novartis Pharma GmbH
  • Mitglied

    Dr. Sylvia Nanz

    Pfizer Corporation Austria GesmbH
  • Mitglied

    Thomas T. Offergeld

    CSL Behring GmbH
  • Mitglied

    Dr. Matthias Paar

    Actelion Pharmaceuticals Austria GmbH
  • Mitglied

    Mag. Markus Satory

    Biogen Austria GmbH
  • Mitglied

    Ing. Christian Schaupp

    Takeda Pharma Ges.m.b.H.
  • Mitglied

    Dr. Marie-Hélène van de Rijdt

    Vertex Pharmaceuticals GmbH
  • Mitglied

    Mag. Gertrude Weingartmann

    Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG
  • Mitglied

    Dr. Christian Woergetter M.E.S.

    Chiesi Pharmaceuticals GmbH
  • Mitglied

    Dr. Martin Zartl

    Bayer Austria GmbH
  • Pharmig Ansprechpartner

    Dr. Christa Holzhauser

    Pharmig
  • Pharmig Ansprechpartner

    Mag. Helga Tieben, MLS, MBA

    Pharmig

Ihr Ansprechpartner in der Pharmig

Bei fachlichen Fragen zum Thema Seltene Erkranungen sowie zum Arbeitskreis und der Fortbildungsgruppe kontaktieren Sie bitte:

  • 
Mag. Dr.  Christa Holzhauser
    Mag. Dr.  Christa Holzhauser
    Expert Clinical Research & Development, Rare Diseases

Share